Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

VR CLASSICS - ab Freitag steigt der Adrenalinspiegel

25.01.2019

(Neumünster) Die VR CLASSICS bieten vom 14. - 17. Februar Pferdesport pur und beste Unterhaltung in den Holstenhallen Neumünster und mit jedem Tag steigen die Erwartungen und Herausforderungen. Zum Beispiel in der Dressur: Am Freitagvormittag folgt der internationalen Intermediaire-Kür sofort der Grand Prix (Preis der Zech Immobilien und des Helenenhofs Schwiebert). Dieser Grand Prix ist der Auftakt für das Championat der Pferdestadt Neumünster der Dressurreiter und Titelverteidigerin Ninja Rathjens aus Barmstedt möchte das lieben gern wieder gewinnen.

Ziel: Titelverteidigung

Die 24-jährige Schleswig-Holsteinerin freut sich auf die VR CLASSICS: “Das ist schon was Besonderes in dieser Halle zu reiten, wo alle so dicht dran sind. Das kribbelt ganz schön.” Gut gerüstet ist die Schleswig-Holsteinerin mit ihrem Top-Pferd, dem Schimmel Emilio und könnte sich selbst mit dem Championat der Pferdestadt Neumünster ein Geburtstagsgeschenk machen - am 12. Februar wird Ninja Rathjens 25 Jahre alt. Und weil die Dressurreiterin auch Springsport gerne sieht, wird sie am Nachmittag auch mal den Kollegen im Parcours zuschauen.

Internationaler Sport ab Freitag

Zum Beispiel Christopher Kläsener, Sieger im Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Er kommt genauso wie sein Chef Marco Kutscher (Bad Essen), auch 2019 zu den VR CLASSICS, ab Freitag starten beide durch. “Ich war ja schon oft in Neumünster, das ist immer eine gute Stimmung dort”, so Kutscher, “und erfreulicherweise gibt es auch eine Youngster-Tour, da bekommt man die Nachwuchspferde gut in Gang”. Die Youngster-Tour beginnt am Freitag, 15. Februar, um 13.00 Uhr bei den VR CLASSICS, direkt vor dem internationalen Eröffnungsspringen im Preis der Turnier- und Reitsportgemeinschaft Holstenhallen Neumünster.

Karten für die VR Classics gibt es unter über adticket: https://vrclassics-tickteshop.reservix.de/events.

über die Tickethotline: 04321 / 755421

per E-Mail: tickets@vr-classics.de.

 

Direkt vor Ort können Karten bis zum 12. Februar im Caspar von Saldern-Haus in Neumünster Haart 32 · 24534 Neumünster erworben werden. Die Öffnungszeiten: Di. und Mi. 9:00–12:00 Uhr und 13:00–17:00 Uhr, Do. 9:00–12:00 Uhr und 13:00–18:00 Uhr. Ab dem 13. Februar sind Tickets am Haupteingang an den Holstenhallen 4+5 erhältlich.




Details auch unter www.pst-marketing.de

Unser Hashtag: #VRClassics

Facebook https://www.facebook.com/VRCLASSICSNeumuenster/ und

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCW78OgVGcMa8ICqsCi8qY_A

 

PST Marketing