Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Mit schwedischer Power zum Sieg im Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken

17.02.2019

(Neumünster) Der 47 Jahre alte Olympiazweite Peder Fredricson aus Schweden hat bei den VR CLASSICS den Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken gewonnen. Mit Christian K, einem niederländischen Wallach, zeigte Fredricson eine Bilderbuchrunde im Stechen der Weltranglistenprüfung. “Das war Weltklassesport, was uns heute gezeigt wurde,” zollte Turnierchef Paul Schockemöhle dem Top-Trio Respekt. Erstmals seit mehreren Jahren war kein einziger Deutscher unter den besten Fünf im Großen Preis.

PST Marketing