Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Beerbaum erneut in Siegerlaune

Beerbaum erneut in Siegerlaune

31.08.2015

(Münster) Rund eine Woche nach dem Gewinn der Mannschafts-Silbermedaille bei der Europameisterschaft der Springreiter in Aachen war Ludger Beerbaum beim Turnier der Sieger in Münster erneut in Siegerlaune. Mit Chaman, einem 16jährigen Hengst aus niederländischer Zucht, schaffte er im Stechen der besten sechs Paare die schnellste fehlerfreie Runde. 44,62 Sekunden waren Ludger Beerbaum und Charman bei der Jagd nach 10.000 Euro Preisgeld aus der Gesamtdotierung von 40.000 Euro im Preis der Marktkauf Münster - der Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Rider Tour schnell. "Das war eine ordentlich Runde, bin zufrieden und werde auch morgen wenn es um Punkte für die DKB-Riders Tour geht, auf Chaman setzen" kündigte er an

31.08.2015
Janne Meyer will Führung in Münster verteidigen

Janne Meyer will Führung in Münster verteidigen

28.08.2015

(Münster) Der Auftakt vor dem Münsteraner Schloss beim Turnier der Sieger verlief für Janne Meyer nach Maß: Mit Goya, dem Wallach mit dem sie in der letzten Woche in Aachen als Ersatzreiterin des Deutschen Teams nominiert war, schaffte sie im ersten Springen der Großen Tour einen Nullfehler-Ritt und belegte damit den sechsten Platz. Das Paar schaffte in dem insgesamt mit 25.000 Euro dotierten Zeitspringen die Runde in 71.74 Sekunden. Sieger wurden Hans-Thorben Rüder und Orlanda in 67,73 Sekunden.

28.08.2015

Nach der EM ist DKB-Riders Tour-Zeit - Münster lockt

19.08.2015

(Münster) Es ist das Pferdesportereignis in Münster und deshalb folgerichtig auch eine Etappe der DKB-Riders Tour: Münsters Turnier der Sieger vom 27. - 30. August lockt mit einem Vier-Sterne-CSI Springreiter aus 12 - 15 Nationen vor das Münsteraner Schloss. Dann wird die vierte Etappe der internationalen Serie zelebriert und zwar in westfälisch-internationaler Art: weltoffen, gemütlich, schick und immer spannend.

19.08.2015

DKB-Riders Tour – Endspurt beginnt in Paderborn

24.05.2015

(Paderborn)Insgesamt sechs Stationen umfasst die DKB-Riders Tour 2015 und die „Nase vorn“ hat derzeit eine Frau: Janne Friederike Meyer aus Hamburg führt nach bislang drei Stationen das Ranking der internationalen Springsportserie in Deutschland an. Die deutsche Top-Reiterin liegt mit 41 Punkten nach Rang zwei (Hagen), vier (Hamburg) und fünf (Wiesbaden) ganz klar an der Spitze und hält ihre Mitbewerber auf Distanz. In Paderborn wird vom 10. – 13. September die fünfte Station der DKB-Riders Tour zelebriert.

24.05.2015
Super-Jahrgang bei SWN hilft Schülern in den Sattel

Super-Jahrgang bei SWN hilft Schülern in den Sattel

15.07.2015

Neumünster/ Mühlen– Die Zeugnisse sind da: Die jungen Reitschüler aus der Freiherr von Stein-Schule Neumünster haben nach einem in vielfacher Hinsicht lehrreichen Schuljahr ihre Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „SWN hilft Schülern in den Sattel“ erhalten. Jeden Montag schwangen sich die Schüler in den Sattel, putzten Pferde, lernten auf Sättel und Zaumzeug und vor allem auf die Pferde und Ponys zu achten.

15.07.2015
DKB-Riders Tour: Kamal Bahamdan Sieger der dritten Etappe – Janne Friederike Meyer baut Führung aus

DKB-Riders Tour: Kamal Bahamdan Sieger der dritten Etappe – Janne Friederike Meyer baut Führung aus

24.05.2015

(Wiesbaden) Der Sieger stimmte ein Loblied auf seine Stute Noblesse des Tess an. Auf die Frage, was er über die Selle Francais-Stute sagen könne, antwortete Kamal Bahamdan (Saudi-Arabien) mit einer Gegenfrage: „Wie lange haben wir Zeit?“ Sie sei unglaublich, einfach immer bereit für ihren Reiter zu kämpfen – kurz und gut ein tolles Pferd. Eine Einschätzung die der zweitplatzierte Christian Ahlmann (Marl) teilt, was seinen Taloubet Z anbelangt. „Das war sein fünftes oder sechstes Turnier nach der Pause und er hat seine ganze Qualität gezeigt. Er denkt immer mit und manchmal denkt er zu weit voraus...“

24.05.2015
Girl`s Day – Katharina Offel gewinnt Qualifikation zur DKB-Riders Tour

Girl`s Day – Katharina Offel gewinnt Qualifikation zur DKB-Riders Tour

24.05.2015

(Wiesbaden) Sie gewann mit ihrem „Freund“, der Charlie heißt, ein westfälischer Schimmelwallach ist und 12 Lenze zählt: Katharina Offel, in Rosenheim geboren, für die Ukraine startend und in den Niederlanden nahe Maastricht seit kurzem zuhause, hat die Qualifikation zur DKB-Riders Tour in Wiesbaden gewonnen. In fehlerfreien 38,22 Sekunden flitzten Pferd und Reiterin durch das Stechen im Preis des hessischen Ministerpräsidenten.

24.05.2015

PST Marketing