Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Voilá - Romy Rosalie Tietje ist Pony-Championess

Voilá - Romy Rosalie Tietje ist Pony-Championess

15.02.2019

(Neumünster) Sie ist erst 13 Jahre alt und hat den ersten zu vergebenden Titel bei den VR CLASSICS gewonnen: Romy Rosalie Tietje aus Gnutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat mit ihrer Ponystute Marylin die Stilspringprüfung Kl. A** im Preis der Bäckerei Tackmann gewonnen und damit das Pony-Championat der Pferdestadt Neumünster. Die fehlerfreie Runde wurde mit 8,2 bewertet. Romy ist jetzt also auch die erste Kandidatin für die Relais/ Stafettenspringprüfung am Freitagabend, in der die besten Ponyreiter des Championats gemeinsam mit einem Profi im Springsattel im Team antreten.

15.02.2019
VR CLASSICS im TV und Livestream

VR CLASSICS im TV und Livestream

13.02.2019

(Neumünster) Die VR CLASSICS vom 14. - 17. Februar locken nicht nur zehntausende Besucher an vier Tagen in die Holstenhallen Neumünster, sondern sind auch Anziehungspunkt für Fernsehzuschauer und Livestream-Fans. Das NDR Fernsehen überträgt den Pferdesport am Samstag und Sonntag, das NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein hält Zuschauer in den Regionalformaten “Schleswig-Holstein - 18.00 Uhr” und im “Schleswig-Holstein Magazin” ab 19.30 Uhr auf dem Laufenden und die FEI Dressage World-Cup-Prüfung wird im Livestream unter www.feitv.org weltweit übertragen.

13.02.2019
VR CLASSICS - Spitzenfeld für internationalen Sport

VR CLASSICS - Spitzenfeld für internationalen Sport

12.02.2019

(Neumünster) Vier Tage lang verwandeln sich die Holstenhallen Neumünster vom 14. -17. Februar zum internationalen Sportplatz, es reisen Pferdetransporter aus allen Himmelsrichtungen an. Aus rund 20 Nationen kommen die Gäste für internationalen Spring- und Dressursport, für den FEI Dressage World Cup, den Show-Wettbewerb und die Indoor-Vielseitigkeit. Man kennt sich und das gilt genauso für die Besucher, die zu tausenden in die Holstenhallen strömen. Sicher ist, es wird ein Wochenende der Extraklasse. Rund 270.000 Euro Preisgeld stehen zur Disposition, sowie Weltcup-Punkte in der Dressur und Weltranglistenpunkte im Springen.

12.02.2019
Championatskandidaten der VR CLASSICS stehen fest

Championatskandidaten der VR CLASSICS stehen fest

06.02.2019

(Neumünster) Jetzt kann es losgehen: Die Kandidaten für das Championat der Pferdestadt Neumünster der Springreiter stehen fest und zwei dürfen auf noch mehr Ruhm und Ehre hoffen: Inga Czwalina von der Ostseeinsel Fehmarn und Jörg Kreutzmann aus Schretstaken haben zusätzlich die Startberechtigung für internationale Prüfungen der VR CLASSICS vom 14. - 17. Februar in Neumünster erhalten. Czwalina konnte als Zweitplatzierte in der Qualifikation den Startplatz sicherstellen, Kreutzmann genügte ein siebter Rang in der Springprüfung Kl. S** mit Stechen für die internationale Starterlaubnis.

06.02.2019
Die eLeague bei den VR CLASSICS

Die eLeague bei den VR CLASSICS

30.01.2019

(Neumünster) Der FEI Dressage World Cup lockt aktuell elf Paare aus den Top-20 der laufenden Weltcupsaison zu den VR CLASSICS vom 14. - 17. Februar in die Holstenhallen Neumünster. Ein Spitzenfeld also für das internationale Reitturnier im Herzen von Schleswig-Holstein. Da passt es perfekt, dass die eLeague den engagierten Zuschauern in Neumünster auch bei den VR CLASSICS die Chance bietet, einen Preis zu gewinnen am Ende der laufenden Weltcup-Saison.

30.01.2019
VR CLASSICS - ab Freitag steigt der Adrenalinspiegel

VR CLASSICS - ab Freitag steigt der Adrenalinspiegel

25.01.2019

(Neumünster) Die VR CLASSICS bieten vom 14. - 17. Februar Pferdesport pur und beste Unterhaltung in den Holstenhallen Neumünster und mit jedem Tag steigen die Erwartungen und Herausforderungen. Zum Beispiel in der Dressur: Am Freitagvormittag folgt der internationalen Intermediaire-Kür sofort der Grand Prix (Preis der Zech Immobilien und des Helenenhofs Schwiebert). Dieser Grand Prix ist der Auftakt für das Championat der Pferdestadt Neumünster der Dressurreiter und Titelverteidigerin Ninja Rathjens aus Barmstedt möchte das lieben gern wieder gewinnen.

25.01.2019
Rasanz pur und Teamgeist - VR CLASSICS am Donnerstagabend

Rasanz pur und Teamgeist - VR CLASSICS am Donnerstagabend

25.01.2019

(Neumünster) Es fängt schon wieder spannend an, das internationale Reitturnier in den Holstenhallen Neumünster: VR CLASSICS, das ist am Donnerstag, 14. Februar, Abwechslung pur bis in den Abend hinein. Absolut einzigartig im Turnierverlauf - die Indoor-Vielseitigkeit in Memoriam Dr. Karl Blobel ab 18.10 Uhr, die reihenweise gute “Buschreiter” in die Halle bringt. Auch den Vorjahressieger Kai Rüder von der Ostseeinsel Fehmarn.

25.01.2019

PST Marketing