Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Dem Nachwuchs eine Chance - Pferdefestival Redefin

Dem Nachwuchs eine Chance - Pferdefestival Redefin

22.03.2018

Redefin Pferdefestival Redefin, das ist Reitsport pur von der besten Seite. Vom 4. - 6. Mai geht es um insgesamt zwölf internationale Springprüfungen und acht nationale Dressurprüfungen. Dazu gesellen sich die Stilspringprüfung Kl. M für Junioren und Junge Reiter und die Führzügelklasse der Nürnberger Versicherungen, sowie die von der SVZ präsentierte Show des Landgestütes Redefin am Freitag- und Samstagabend und ganz neu im Programm sind drei Tage Dog-Agility. Auf drei Plätzen gibt es also drei Tage lang viel zu sehen und zu erleben.

22.03.2018
DKB-Riders Tour - Von Emotionen, Schlagzeilen und Awards...

DKB-Riders Tour - Von Emotionen, Schlagzeilen und Awards...

15.03.2018

(Hamburg) Das Deutsche Spring-Derby in Hamburg beschert der DKB-Riders Tour in schönsterRegelmäßigkeit hochemotionale Geschichten und außergewöhnliche Sieger. Auch 2018 dürfen sichReitsportfans auf diese zweite Etappe der internationalen Serie in Deutschland freuen: Vom 9. - 13. Mai gehtes in Hamburg-Klein Flottbek um großartigen Pferdesport, um Qualifikationsergebnisse und Spekulationenüber Favoriten, und am Sonntag um eine der spektakulärsten und beliebtesten Springprüfungen, die dieSportwelt zu bieten hat.

15.03.2018
Pferdefestival Redefin - Schönes Wochenende

Pferdefestival Redefin - Schönes Wochenende

14.03.2018

Redefin – Zwei Springreiter aus Mecklenburg-Vorpommern prägten das Pferdefestival 2017: Heiko Schmidt und Holger Wulschner. Der eine gewann das Championat am Samstag, der andere den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG am Sonntag. Das war sehr nach dem Geschmack der Reitsportfans aus dem Gastgeberland Mecklenburg-Vorpommern. Das Wiedersehen von Fans, Reitern und Pferden ist nicht ausgeschlossen, denn das Pferdefestival Redefin vom 4. - 6. Mai 2018 ist für beide Profis auch in diesem Jahr eine gute Adresse.

14.03.2018
Internationaler Turnierauftakt - Pferdefestival Redefin

Internationaler Turnierauftakt - Pferdefestival Redefin

28.02.2018

Redefin - Seit fast zwei Jahrzehnten ist das Landgestüt Redefin Gastgeber für internationalen Sport: Das Pferdefestival Redefin sorgt vom 4. - 6. Mai für ein hohes Maß an Betriebsamkeit auf dem mehr als 200 Jahre alten Gestüt, dass dann zum Treffpunkt für Sport, Zucht und vergnügliche Begegnungen wird.

28.02.2018
Premiere geglückt - Christopher Kläsener gewinnt den Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Premiere geglückt - Christopher Kläsener gewinnt den Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken

19.02.2018

Neumünster Er kennt das Pferd erst seit anderthalb Monaten, er ist zum ersten Mal bei den VR Classics dabei und überhaupt fühle sich das alles richtig gut an: Christopher Kläsener, 23 Jahre junger Springreiter aus dem Stall Kutscher und Bitter in Bad Essen, hat den prestigeträchtigen und traditionsreichen Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit der Stute Cassandra gewonnen. Erst neun Jahre alt ist die Clearway Tochter. Interesse an der Stute hatte auch Paul Schockemöhle. “Ich habe gestern noch gedacht - frag mal nach Cassandra - wollte dann aber lieber abwarten. Da brauche ich jetzt wohl nicht mehr zu fragen….”, stellte der VR Classics-Chef schmunzelnd fest.

19.02.2018
FEI World Cup Dressage - Helen macht`s nochmal

FEI World Cup Dressage - Helen macht`s nochmal

19.02.2018

Neumünster Die siebte Station im FEI World Cup Dressage wurde zur Beute von Helen Langehanenberg aus Billerbeck. Die im sechsten Monat schwangere Mannschafts-Europameisterin gewann mit dem 16 Jahre alten Hannoveraner Damsey FRH die Grand Prix Kür im Preis der VR Bank Neumünster mit 83,88 Prozent. “Ich bin vollkommen zufrieden und glücklich und lasse jetzt alles auf mich zukommen”, resümierte die Westfälin, die nach 2012, 2013 und 2014 zum vierten Mal die Weltcup-Kür in Neumünsters Holstenhallen gewinnen konnte.

19.02.2018
Glücklicher Felix - Championat der VR Classics gewonnen

Glücklicher Felix - Championat der VR Classics gewonnen

19.02.2018

Neumünster Die Erfolgswelle geht weiter für Felix Haßmann (Lienen): Der Springreiter aus Westfalen gewann mit dem Holsteiner Hengst Cayenne WZ das Championat der VR Classics im Preis der Hengststation Paul Schockemöhle. “Der Besitzer ist Holsteiner-Fan, Neumünster hier ist praktisch sein Lieblingsturnier und das paßt nun besonders gut, das wir gewonnen haben”, zählte der 32 Jahre junge Profi auf. Nächstes Ziel: Der Große Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken am Sonntag bei den VR Classics.

19.02.2018

PST Marketing