Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Pferdefestival Redefin - Allerbester Sport im Mai

15.03.2017

Redefin –  Für etliche internationale Reiterinnen und Reiter ist es ein begehrtes Ziel: Das Pferdefestival Redefin ist vom 12. - 14. Mai 2017 Gastgeber für das Drei-Sterne-CSI auf dem Gelände des mecklenburgischen Landgestüts Redefin. Zum internationalen Springsport gesellt sich wie in den Vorjahren das nationale Dressurturnier und alles zusammen bietet einen hochattraktiven Sportmix, der an drei Tagen zum Ausflug ins idyllische Redefin lockt.

Die großen Pluspunkte des Pferdefestivals Redefin, das von Paul Schockemöhle und seinem Team veranstaltet wird, sind gleich drei Weltrangistenspringen, ein sorgsam geplantes Tourenprogramm für die Springreiter und die Dressur mit Qualifikationen für große Events und zwei Championats-Klassikern.

Beim Pferdefestival werden Weltranglistenpunkte vergeben und zwar im Championat von Lübzer am Samstagnachmittag, sowie im Großen Preis der Deutschen Kreditbak AG und dem Finale der Mittleren Tour am Sonntag. Vorfreude auf das Deutsche Spring-Derby verspricht das spektakuläre Speed-Derby unter Flutlicht in Redefin. Die Dressur besticht mit den Großen Klassikern Grand Prix und Grand Prix Special. Dazu gibt es die Qualifikatonen zu den DKB-Bundeschampionaten der fünf- und sechs Jahre alten Dressurpferde und zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals für sieben- bis neunjährige Pferde. Damit ist das Pferdefestival die „Eintrittskarte“ für große nationale Serienfinals und lockt die besten Nachwuchspferde in den Park des Landstallmeisterhauses - ein absoluter Hingucker.

Kompakt an drei Tagen bietet Redefin Spring- und Dressursport auf zwei Plätzen, zwischen denen die große Ausstellung auf der Rasenfläche einladendes Countryflair verbreitet. Aussteller aus den verschiedensten Branchen sind dabei, eine einladende Gastronomie und für die jüngsten Gäste steht ein Miniparcours zum toben, hüpfen und spielen parat.

Tickets gibt es bereits jetzt für das Internationale Pferdefestival CSI Redefin:
Die überdachten Sitzplätze gibt es am Freitag für 10€ und am Samstag und Sonntag für je 15€. Eine Tribünen-Dauerkarte ist für 32 € erhältlich.

Stehplatzkarten gibt es wie in den Vorjahren zum Nulltarif.
Sichern Sie sich hier Ihre Tribünenkarten:
Mail: tickets@schockemoehle.de
Telefon: 05492-808-262

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auch online unter: www.reitturnier-redefin.de

Informationen zum Pferdefestival Redefin 2017, Impressionen, Nachrichten und Details zu Preisen und Plätzen gibt es im  Internet unter: www.pst-marketing.de. Ganz einfach finden Sie die Veranstaltung unter #PferdefestivalRedefin .

PST Marketing