19. Show-Wettbewerb bei den VR Classics mit sechs Vereinen

14.02.2012 10:29

Neumünster – Immer am Donnerstag bricht beim internationalen Reitturnier VR Classics geschäftige Unruhe hinter den Kulissen aus. Kinder in Indianerkostümen, mit bunten Perücken auf dem Kopf und blaue Schlümpfe in unterschiedlichen Altersklassen wuseln durch die Gänge und ganz unvermutet begegnen dem Besucher draußen Ponys, die verdächtig nach Zebra aussehen. Dann ist Show-Wettbewerb bei den VR Classics. Am Donnerstag, dem 16. Februar um 16.30 Uhr fällt der Startschuss für die 19. Auflage dieses Wettbewerbs der Reit- und Fahrvereine Schleswig-Holsteins, der von der Sparkasse Südholstein präsentiert wird.


In diesem Jahr sind es sechs Reit- und Fahrvereine aus Schleswig-Holstein, die mit ihren Ideen die Projektleiterin Susanne Sager überzeugt haben und die am Donnerstag die Holstenhalle 1 zur Theaterbühne werden lassen. Der Show-Wettbewerb ist immer das erste große Highlight des internationalen Reitturniers. Mit Spannung erwartet werden darf das Schaubild des siebenmaligen Siegers des Show-Wettbewerbs, des Reiterhofs Gläserkoppel im RV Preetz und Umgebung.Die Spezialisten für pfiffige und sportliche Geschichten kommen mit dem Thema „Dschingis Khans Erben durch Feuer und Wasser“ in die Halle. Der RV Struvenhütten und der Reit- und Voltigierverein Husum-Schobüll dagegen feiern Premiere in diesem Wettbewerb. Struvenhüttens Reiter bringen das „Zauberkarussell“ mit nach Neumünster und ein Thema von wahrhaft epischer Dimension hat sich Husum vorgenommen: „Herr der Ringe“. Die Südholsteiner Jungs wollen Reitsport im Wandel der Zeit zeigen „Ursprung kann auch Zukunft“ sein und der Ostholsteinische Reiterverein Malente-Eutin bietet das Schaubild „Burlesque“.


Mit wachsender Anspannung blickt der Ponyclub Heidmühlen der Premiere monatelanger Arbeit am 16. Februar entgegen. Der Ponyclub wird „Alarm in der Rock`n Roll Schule“ in der Holstenhalle inszenieren. Die „Ensembles“ der Vereine sind keineswegs klein: 88 Reiterinnen und Reiter, 211 Fußgänger, 4 Kutschen und 2 Sulkys werden insgesamt erwartet…..

Verein/Gemeinschaft Titel Anzahl der Akteure
Ponyclub Heidmühlen
Zum zweiten Mal dabei.
Sieger in 2010
Alarm in der Rock´n´ Roll Schule 9 Reiter
2 Kutschen
87 Akteure zu Fuß
14 weitere Helfer
RV Struvenhütten
Zum ersten Mal dabei.
Zauberkarussell 8 Reiter
2 Sulkys
10 Akteure zu Fuß
25 weitere Helfer
Südholsteiner Jungs
Zum zweiten Mal dabei.
Zweiter u. Publikumsliebling
in 2010
Reitsport im Wandel der Zeit: „Ursprung kann auch Zukunft sein.“ 30 Reiter
2 Kutschfahrer
50 Akteure zu Fuß
20 weitere Helfer
Reit- und Voltigierverein
Husum-Schobüll
Zum ersten Mal dabei.
Herr der Ringe 12 Reiter
13 Akteure zu Fuß
18 weitere Helfer
ORV Malente/Eutin
Burlesque 6 Reiter
30 Akteure zu Fuß
Zum zweiten Mal dabei.
6 weitere Helfer
Reiterhof Gläserkoppel
im RV Preetz u. Umgegend
Zum 16ten Mal dabei.
Sieger in 1995,1998,2001,2003, 2005,2008 u. 2009
Publikumsliebling in 1997 u. 2007
Zweiter in 1996,1997,1999,2002
u. 2007, Dritter in 1994 u. 2010
Dschingis Khans Erben
durch Feuer und Wasser
23 Reiter
21 Akteure zu Fuß
10 weitere Helfer

 

Karten für die VR Classics gibt es hier
Entweder über die Ticket-Hotline: (04321) 755421 oder per E-Mail an tickets@reitturnier.de Oder direkt in Neumünster nur noch bis zum 14. Februar 2012 im Caspar-von-Saldern-Haus, Haart 32. Die Öffnungszeiten: Di.+ Mi. 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr, Do. 09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr.

Zurück