Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

VR Classics für den Nikolausstiefel

04.12.2014

Neumünster –  In zwei Monaten geht es los, das Kultturnier des Nordens: Die VR Classics vom 12. - 15. Februar 2015 glänzen mit dem Reem Acra FEI World Cup Dressur, mit dem Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken, mit Indooor-Vielseitigkeit und dem großen Show-Wettbewerb der Volksbanken Raiffeisenbanken und easyCredit.

Der über 60 Jahre alte Klassiker des internationalen Turniersports lockt die besten Reiterinnen und Reiter Deutschlands, Schleswig­Holsteins und aus dem Rest der Welt nach Neumünster in die umgebauten Holstenhallen. Und die bieten neben internationalem Spitzensport, den Championaten der Pferdestadt Neumünster und den Nachwuchsprüfungen auch etliche Treffpunkte und eine tolle Ausstellung.

In Hallen 4+5 darf gebummelt und geschlemmt werden, in Halle 5 erlaubt eine Videowand den Blick in Halle 1 mit den laufenden Prüfungen und die Aussicht auf den Abreiteplatz. Wer für einen Veranstaltungsabschnitt eine Karte hat, kann sowohl vorher, als auch nachher in Halle 4+5 VR Classics­-Atmosphäre genießen. Tickets für das Top-­Turnier mitten in Schleswig­-Holstein gibt es im Vorverkauf. Achtung: Karten für den Nikolausstiefel, gibt es ab sofort im Caspar-von-­Saldern-­Haus, Haart 32, in Neumünster direkt erwerben oder abholen. Die Öffnungszeiten: Di. & Mi. 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr und Do.von 09:00 - 12:00 Uhr, sowie 13:00 - 18:00 Uhr. Außerdem sind Karten für die VR Classics unter der Tickethotline: 04321 / 755421 oder unter E-Mail: tickets@reitturnier.de zu erwerben.

VR Classics - da muss man einfach hin. Unter www.reitturnier.de gibt es alle Infos zum Programm und auch zu den Tickets und Veranstaltungsabschnitten.

PST Marketing